Schultheater

Güzel Theater bietet Theatereinheiten mit oder ohne Aufführungen in Schulen an. Dies geschieht in Form von ein- oder mehrtägigen Workshops (zum Beispiel im Rahmen von Projekttagen), Lehrerworkshops und Weiterem nach Absprache. Wählen Sie gerne aus den unten stehenden Angeboten aus oder vereinbaren Sie bedürfnisorientierte Theatereinheiten.

Es können auch Intensivworkshoptage für die Benotung im Fach Darstellendes Spiel angeboten werden, falls dieses im regulären Stundenplan nicht abgebildet werden konnte.

Workshops

Methodik und Themen

Für Projekttage/-wochen in Schulklassen können Theatereinheiten die perfekte Ergänzung sein.
So ziemlich jedes beliebige Thema kann theaterpädagogisch aufgearbeitet und bespielt werden. Hierbei gibt es jeweils aufwärmende Einstiegsübungen, inspirierendes Material und entsprechende Szenen, die meist improvisiert auf die Bühne gebracht werden. Jeder Workshop ab 6h kann darauf ausgerichtet sein, am Ende vor Publikum aufzuführen.

Buchungsmöglichkeiten:

Kursgrößen:                6 bis 25 Kinder
Tagesworkshops:      1,5 bis 8 Stunden
Wochenworkshops:  1 Tag bis 3 Wochen
Preise:                           Preisvorschläge werden auf Anfrage per Mail oder telefonisch mitgeteilt.

Hier sehen Sie einige Ideen für eventuelle Projektthemen, gerne erstellt das Güzel Theater jedoch auch passende Einheiten zu dem jeweiligen Schulthema.

Klassenklima

Teambildene Theatereinheiten mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler einander näher zu bringen und das Gruppengefühl zu stärken.
Altersklasse beliebig.

Wer bin ich?

Vor allem geeignet für Jugendliche in der Pubertät: Theaterübungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung von Körper und Gedanken.
Geeignet ab 14 Jahren.

Mobbing

Theatrale Einheit zur Aufarbeitung eventuell erlebter Mobbingsituationen, Charakterisierung von Opfer, Täter, Mittäter, Zuschauer und Helfer sowie Reflektionen. 
Altersklasse beliebig.

Umwelt

Im Themenschwerpunkt Umwelt werden die Schülerinnen und Schüler spielerisch für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt trainiert.
Geeignet ab 12 Jahren.

Sinn und Zweck von Theater in der Schule

Menschen im Schulalter durchleben die wichtigste Entwicklungsphase ihres Lebens. Und genau zu diesem Zeitpunkt ist es besonders wichtig, durch kreative Methoden an der Persönlichkeitsbildung anzusetzen. Theater bietet einen lockeren, spielerischen und gleichzeitig tiefgehenden Ausgleich zu einem oft recht statischen und frontal orientierten Schulalltag. Durch Theater wird das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen trainiert, sie erleben ihren Körper auf eine neue Weise, lernen abstraktes und kreatives Denken, werden dazu angeleitet ihren Impulsen und ihrer Kreativität zu vertrauen und können sich spielerisch mit wichtigen Themen vertraut machen. Näheres zur Ausrichtung des Güzel Theaters finde Sie hier: