Das Eltern-Kind Theater ist bis August in der Sommerpause..
Mach auch mal Pause =)

Aufgrund der Situation rund um Covid-19 findet der Eltern-Kind Theaterkurs nur in Mini Gruppen und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt.
Bei Betreten des Gebäudes muss eine Mund-Nasen-Maske getragen werden, die im Kursraum ausgezogen werden darf. Während der Session wird viel gelüftet, die Teilnehmer werden darum gebeten Abstand zu halten und es dürfen höchstens 10 Personen im Raum sein - daher wird um Anmeldung gebeten.

Aber ansonsten bleibt es wie gehabt,
Musik, Tanz, Quatsch, Unsinn, Spaß und vor allem:
GANZ VIEL THEATER =)

Eltern-Kind-Theater einmalige Workshops

Termine:
Nächster Termin wird bald bekannt gegeben!
Zentralbibliothek
Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
Anmeldung über Button unten
Kostenfrei


Eltern-Kind-Theater 
regelmäßiger Kurs

Sommerpause bis August

10€ pro 1 Erwachsener+1 Kind
Jedes weitere Kind/ jeder weitere Erwachsene: +5€
Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16

Was ist Eltern-Kind Theater?

(Oder Opa-Enkelin, Onkel-Neffe, Großkusine-Kleinkusine, Großer Freund-Kleiner Freund Theater)

Im Eltern-Kind-Theater können sich Ihre Kinder in angeleiteten Phantasiewelten austoben und zusammen mit ihren Eltern oder Bezugspersonen Rollen ausprobieren, die sie im Alltag sonst nur beobachten können. Dabei werden spielerisch Körpergefühl, Kreativität, Selbstbewusstsein und Gemeinschaftsgefühl trainiert - und das von jung wie alt. Dies alles geschieht in zugleich Kinder- wie Elterngerechten theaterpädagogischen Übungen und Spielen. Ergänzend zum Theater gibt es auch Musik- und Tanzeinheiten. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich ein auf ein kleines bisschen Unsinn, den Sie zusammen mit ihrem Kind fabrizieren können.