Yoga-Theater Fusion

08.03.20, 10:00 - 14:30
Fabrique im Gängeviertel
Valentinskamp 34a
Early Bird Anmeldung bis 01.03.20 für 35€ !!
Danach: 40€
Kooperation mit Yogini Sabrina Dankert

Das Zusammenspiel aus Yoga und Theater bringt dich raus aus deinem Kopf. Mit gezielten Übungen, die harmonisch aufeinander abgestimmt sind, bauen wir ein starkes Körperbewusstsein auf, um dieses bewusst im Spiel auf neue Art zu nutzen. Ein besonderer Workshop zwischen Theatralität und Achtsamkeit, um dem Ausdruck deines Körpers Raum zu geben und den Alltag eine Weile zu vergessen. 

Theaterworkshop für Senioren

17.03.2020, 10 - 12 Uhr
Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 
22041 Hamburg
15 €

Das Güzel Theater kommt ins Kulturschloss und bietet einen Theaterworkshop für Senioren an. Hier erleben Sie meditative Übungen zum Ankommen, theaterpädagogisches Schauspieltraining um ins Spielen rein zu finden und schließlich viel Improvisation, durch die genau das auf die Bühne gebracht werden darf, was Ihnen gerade so durch den Kopf geht. Ein Training für's Selbstbewusstsein, Körperwahrnehmung, Auftreten und um einmal raus zu kommen aus dem eigenen Kopf - sowie der Komfortzone. 

Folgeworkshop: 21.04.20, 10-12 Uhr im Kulturschloss Wandsbek

Achtsamkeit durch Theater


Termin wird in Kürze bekannt gegeben

Achtsamkeit durch Theater? Was passiert denn in diesem Kurs?

Zu Beginn kommen entspannt an, lernen einander kennen. Die erste Einheit ist gefüllt von meditativen, entspannten Übungen um ruhig zu werden und in sich zu kehren. Theatrale, spielerische Anweisungen trainieren hier gezielt unser Bewusstsein für den gegenwertigen Augenblick und eröffnen uns gleichzeitig Phantasiewelten in denen wir uns ohne Eile richtig ausspielen können.
Nach einer Pause, in der wir gemeinsam Essen, eventuell spazieren gehen und Kaffee trinken, geht es weiter mit Schauspieltraining in Langsamkeit, Reflektionen und Improvisationen zu ernsten Themen. 

Meditativer Improworkshop im Wald

Nächster Termin wird in Kürze bekannt gegeben.


In einem gemütlichen kleinen, beheizbaren Waldhäuschen beginnt der kommende meditative Improvisationsworkshop, um dann je nach Wetterlage im umliegenden Wald seinen Lauf zu nehmen. Der Kontakt und die Arbeit mit der Natur stehen hierbei an erster Stelle. Wir wollen uns Zeit nehmen, die Stadt weit hinter uns lassen und dem Natürlichen in uns Raum geben. 

Allgemeine Informationen zum
Meditativen Improvisationstheater im Wald

Die Natur hat ihre ganz eigene, inspirierende Wirkung auf uns Menschen. Beim Theaterworkshop im Wald nehmen wir uns Zeit, der Natur Raum zu geben und uns von ihr zu neuen Gedanken und Ideen inspirieren zu lassen. In der Stille des Waldes kommen wir an, lenken unseren Blick achtsam und gezielt auf unsere Umgebung, entdecken darin auch die anderen Teilnehmer und erfahren improvisiertes Theater auf einer ganz anderen Ebene, die man unbedingt einmal erlebt haben sollte.